ÜBER ...

PORTRAIT im Hamburger Abendblatt (2016)

 

Spielzeit 2021 // 2022

 

09.August/MODERATION: Kulturpolitisches Update des PAP Berlin mit Dr. Klaus Lederer und Janina Benduski

 

10. und 11. September/KUNST: INTERVISIONS #10 bei der Altonale in Hamburg (analog)

 

14.-16. September 2021/KULTURPOLITIK: BUNDESFORUM 2021 (hybrid)

 

23. September/KUNST: TRANSVISION: OderlandBerlin (digital)

 

30. September - 16. Oktober/

KUNST: Salat, Patriarchat und andere Katastropen.

 

05.-07./10. Oktober/KUNST: Trollkinder können alles; Figurentheater Zitadelle

 

12. Oktober/KULTURPOLITIK:

Präsentation des Konzeptpapiers zur Förderstruktur der fdK in München

 

INTERVISIONS

NÄCHSTE FOLGE:

INTERVISIONS #10 FACING SOCIETY,10. und 11. September 2021

Ein Crossover-Projekt mit der kunst altonale

 

Gefördert vom Fonds Darstellende Künste aus Mitteln der Beauftragten der Bundesregierung für Kultur und Medien

 

www.intervisions.info

 

Kosmos // Werkstatt // Kollaboration

 

Intervisions untersucht die Fragen des 21. Jahrhunderts - tagesaktuell und multiperspektivisch. In nur einer Woche Proben werfen MISCHPULK und eingeladenen Künstler*innen alles in die Waagschale, was sie haben -  Genres, künstlerische Professionen und die Freude am Experiment. Das Publikum erlebt exklusiv eine theatrale Parcoursinstallation, die künstlerische Skizzen und Visionen auf und für unsere Welt vereint.

MISCHPULK sind: die Tänzerin Lisa Rykena, der Performer Philipp van der Heijden, der Musiker Konstantin Bessonov, die Performerin Iris Minich, die Regisseurin Anne Schneider, der Bildende Künstler Lukasz Chrobok, Kaja Jakstat (Produktionsleitung) und viele Gäste.

 

2017 - 2020 gefördert durch die Behörde für Kultur und Medien Hamburg im Rahmen der Konzeptionsförderung, die Hamburgische Kulturstiftung und die Rufolf Augstein Stiftung.

 

 

In den Jahren 2015 und 2016 fanden erste Tryouts von INTERVSIONS am Ballhaus Ost statt,

Regie: Jakob Weiss und Anne Schneider